Wir sagen DANKE für die lieben Wünsche und die tolle Resonanz auf unser Comeback

Liebe Gäste unserer Internetseite,

wie ihr wisst, haben wir uns im Herbst 2006 entschlossen, wieder für euch zu spielen.

Bei Musikern mit Leib und Seele sagt man, dass sie´s nicht lassen können. Wir glauben, das ist auch bei uns so.

Wir möchten euch heute einmal die Gründe nennen, die uns veranlasst haben wieder zu starten. Während wir damals „on Tour“ waren, hörten wir von unseren Fans immer wieder Aussagen, die in dieselbe Richtung gingen:

„Die Moonlights haben einen ganz eigenen Sound….“
„Die Moonlights spielen zum Teil Titel, die völlig unbekannt sind, aber die sooo schön sind.
"Um diese Stücke wieder zu hören gehen wir immer wieder zu euch…“
„Ihr seid trotz eures Erfolges auf dem Boden geblieben…“
„Bei euch ist „Tanzmusik“ noch das was es sein soll, nämlich Musik zum Tanzen und nicht zum rumhängen…“

Während der letzten 16 Jahre sind wir immer wieder im Bezug auf die ehemaligen Moonlights angesprochen worden: „Weißt du noch…“ Das waren noch Zeiten“.

Das muss schon etwas ganz besonderes gewesen sein, wenn sich so viele Leute auch nach so vielen Jahren noch daran erinnern.

Bei unserer Premiere am 10.02.2007 kamen Leute zu uns und fragten uns ganz konkret nach Titel, die wir früher gespielt haben wie z.B.: “Highway to Hell”, oder “Tokyo” oder “Sternenhimmel”.

Erstaunt war ich über die Frage nach “Angelina” von Marty Robbins, denn ich weiß, dass Marty Robbins generell in Deutschland so gut wie nicht bekannt war.
Wir haben drei Titel von ihm im Programm:
„Angelina“, „What if I said I love you“ und „Some memories just won´t die”.

Wir haben bei der Zusammenstellung unseres neuen Programmes sehr darauf geachtet, dass wir wieder unseren Sound bringen werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch in unser Gästebuch eintragen würdet.

Vielleicht kommt jemand von euch sogar auf die Idee, den ersten offiziellen
„Moonlights-Fan-Club“ aller Zeiten zu gründen. Wir sind sicher, dass wir unseren Fanclub-Mitgliedern in der Zukunft die eine oder andere positive Überraschung und Vorteile werden bereiten können. Wir haben da schon einige Ideen, die auf euch warten.

Wir hoffen sehr dass es uns gelingt, ein erfolgreiches Comeback gemeinsam mit euch zu erleben und freuen uns auf viele persönliche Gespräche mit euch.

Kommt einfach mal in den Pausen her an die Bühne und sagt uns eure Wünsche und wie es euch gefällt.

Bis dahin wünschen wir euch alles Liebe und Gute

Eure Moonlights

Herbert, Dusko, Walter, Thomas und Max